Seiteninterne Suche

News

Präsentation von Forschungsergebnissen in Kapstadt

Daniel Kiel und Christian Arnold, wissenschaftliche Mitarbeiter des Lehrstuhls, nahmen vom 08.-11. Juni 2015 an der “24th International Association for Management of Technology Conference (IAMOT)” in Kapstadt teil. Daniel Kiel referierte vor dem interessierten Fachpublikum unter dem Titel “Technology Identification in Relation to Embedded Systems” über die Besonderheiten bei der Identifikation von Technologietrends in einem Hightech-Markt. Diese Ergebnisse gingen überwiegend aus der “Embedded Systems Initiative (ESI)” hervor, in der der Lehrstuhl für Industrielles Management die einzige betriebswirtschaftliche Rolle einnimmt. Trotz des arbeitsintensiven und zeitlich anspruchsvollen Konferenzprogramms blieb noch etwas Zeit, um die südafrikanische Metropole am Kap der Guten Hoffnung und ihre einzigartigen Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. So war u.a. ein Besuch des berühmten Tafelbergs auf knapp 1.100 Meter Höhe ein absolutes Muss.