Erfolgreicher Abschluß des Internationalen Projektseminars in Kooperation mit der DATEV eG und dem Babson College

Unter der Leitung von Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt und Dr. Michael Seyd von der DATEV eG wurde bereits zum sechsten Mal das Internationale Projektseminar am Babson College, einer US-amerikanischen Partnerhochschule der FAU, erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen des dreimonatigen Seminars wurde von einer Projektgruppe, die sich aus jeweils drei Studierenden des Lehrstuhls für Industrielles Management und des Babson College zusammensetzt, für die DATEV eG eine vorgegebene strategische Fragestellung bearbeitet. Die Ergebnisse der durchgeführten Studie zum Thema “Strategische Früherkennung von schwachen Signalen in der IT-Indstrie” wurden schließlich in Anwesenheit einer hochrangigen Unternehmensdelegation am 25. April 2013 am Babson College präsentiert. Besonderer Dank für die Projektrealisierung und gute Zusammenarbeit gebührt an dieser Stelle Dr. Michael Seyd, Mitglied der Geschäftsleitung der DATEV eG!