Neueste Buchpublikation „Genossenschaftsbanken im Umbruch“ erschienen

Prof. Voigt freut sich über seine neueste Buchveröffentlichung mit dem Titel „Genossenschaftsbanken im Umbruch: Einfluss der Finanzmarktregulierung auf das Geschäftsmodell der Kreditgenossenschaften“, die in Zusammenarbeit mit seinem Ko-Autor Prof. Dr. Matthias Fischer (TH Nürnberg) entstanden ist. Das Buch, druckfrisch erschienen bei dem De Gruyter Oldenbourg Verlag, beleuchtet die Auswirkungen der Finanzmarktregulierung auf das Geschäftsmodell der Kreditgenossenschaften. Basierend auf einer mehrstufigen empirischen Untersuchung verdeutlicht die Publikation die notwendigen strategischen Anpassungen des Geschäftsmodells. Darüber hinaus zeigen die Autoren strategische Handlungsalternativen auf, um die regulatorischen Herausforderungen zu meistern.

Die Autoren wünschen viel Spaß bei der Lektüre!