Industrie 4.0-Publikation erscheint im International Journal of Innovation Management

Der Lehrstuhl freut sich über die Annahme eines aktuellen Forschungsbeitrags zum Thema Industrie 4.0 im hochrangigen International Journal of Innovation Management (VHB-Ranking: B). In dem Beitrag mit dem Titel „How the Industrial Internet of Things changes business models in different manufacturing industries“ befassen sich die Autoren Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt, Christian Arnold und Daniel Kiel mit den Auswirkungen der Industrie 4.0 auf die Geschäftsmodelle produzierender Unternehmen. Insbesondere geht es dabei um eine differenzierte Analyse der organisationalen Konsequenzen betroffener Industrieunternehmen aus den Branchen Automobil, Elektrotechnik, Maschinen- und Anlagenbau, Informations- und Kommunikationstechnik sowie Medizintechnik. Die Forschungsergebnisse werden bereits in der Dezember-Ausgabe des Journals erscheinen (Download).

Der Lehrstuhl bedankt sich für die Anerkennung der wissenschaftlichen Leistung und nimmt dies zum Anlass, das spannende Forschungsfeld Industrie 4.0 weiterhin intensiv zu untersuchen.