Seiteninterne Suche

News

Forschungsschwerpunkt “Corporate Crowdfunding” erhält neue Webseite

Der Lehrstuhl für Industrielles Management stellt seine neue Webseite für den Forschungsschwerpunkt „Corporate Crowdfunding“ vor. In den letzten Jahren nutzen immer mehr Unternehmen Crowdfunding als Tool im Ideen- und Innovationsmanagement. Prof. Voigt, Tanja Jovanović und Tobias Eismann erforschen hierbei die verschiedenen Ausgestaltungs- und Anwendungsmöglichkeiten sowie u.a. die Auswirkungen des Crowdfundings auf die kognitiven Fähigkeiten der Mitarbeiter.

Der nächste Meilenstein ist der „Corporate Crowdfunding Day“ am 23.09.2016, ein Workshop mit Unternehmen, die bereits Erfahrung mit der Thematik gesammelt haben oder Interesse an der Einführung haben. Alle interessierten Unternehmensvertreter sind herzlich eingeladen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.corporate-crowdfunding.com/.

Update: Bereits zwölf namhafte Unternehmen haben für den CCD zugesagt.