Erfolgreiche Vorstellung von aktuellen Forschungsergebnissen in Orlando

Die wissenschaftlichen Mitarbeiter des Lehrstuhls Daniel Kiel und Christian Arnold nahmen vom 15.-19. Mai 2016 an der “25th International Association for Management of Technology Conference (IAMOT)” in Orlando teil. Daniel Kiel stellte dem internationalen Fachpublikum eine systematische Literaturanalyse unter dem Titel “The Impact of the Industrial Internet of Things on Established Business Models” vor. Trotz des umfangreichen und intensiven Konferenzprogramms ergab sich noch die Möglichkeit, den Sunshine State Florida etwas zu erkunden und beispielsweise einen Blick über den betriebswirtschaftlichen Tellerrand hinaus in die Wissenschaft der Raumfahrt im Kennedy Space Center (Cape Canaveral) zu werfen.