Seiteninterne Suche

News

Zukunft der Mobilität – “Das Industrieseminar” mit Herrn Dr. Asenkerschbaumer

Zum dritten Mal startete am 04.11.2015 “Das Industrieseminar” mit dem stellvertretenden Vorsitzenden der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH, Herrn Dr. Asenkerschbaumer. Im Rahmen des Master-Seminars befassen sich 20 ausgewählte Studierende intensiv mit aktuellen, industrierelevanten Themen. Unter dem Schirmthema “Zukunft der Mobilität” gab Herr Dr. Asenkerschbaumer zunächst interessante Einblicke in die Thematik. Anschließend stellte Prof. Voigt die gleichzeitig praxis- und theorierelevanten Fragestellungen vor, die die Studierenden in den kommenden Wochen bearbeiten werden. Dabei geht es um autonomes Fahren, um neue Geschäftsmodelle der etablierten Automobilkonzerne sowie um neue Mobilitätskonzepte im urbanen Raum “jenseits des Automobils”. Zusätzlich soll auch der Einfluss neuer Konkurrenten im traditionellen Automobilmarkt untersucht werden (z.B. Tesla, Google). Anfang Februar 2016 werden die Ergebnisse dann präsentiert sowie diskutiert.

 

Das nächste Seminar findet im Sommersemester 2016 statt. Für weitere Informationen nutzen Sie bitte StudOn oder wenden sich an die betreuenden Mitarbeiter Julian Müller und Timm Trefzger.